Leitfaden für die Telefonakquise

Bei der Erstellung eines Telefonakquise Leitfadens, müssen mehrere Aspekte beachtet werden. Wir bieten Ihnen hier vorgefertigte Leitfäden an. Empfehlen Ihnen jedoch entweder einen Leitfaden eigenständig zu erstellen oder unseren Service zu verwenden. So erstellen wir Ihnen kostengünstig einen an Ihre Bedürfnisse angepassten Leitfaden.

In diesem Beitrag lernen Sie, einen Leitfaden eigenständig zu erstellen, wie Sie diesen kontinuierlich verbessern und welche Techniken es gibt. Oder Sie laden sich einen vorgefertigten Leitfaden herunter.

Folgende Aspekte werden in diesem Beitrag behandelt und Ihre Wichtigkeit hervorgehoben:

  • Stimme
  • Gesprächsaufbau
  • Abschluss / Terminvereinbarung
  • Psychologie des Menschen
  • Aufbau und Verbesserung des Leitfadens

Selber erstellen

Einen Leitfaden selber zu erstellen sorgt dafür, dass Sie sich zum einem besser mit Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung auseinandersetzen und zum anderen mehr Empathie für Ihren potenziellen Kunden entwickeln.

Mangelnde Erfahrung in der menschlichen Psychologie wird sich wahrscheinlich nachteilig auf die Erstellung des Leitfadens auswirken. Lesen Sie sich durch und lernen Sie, wie Sie Meister der Telefonakquise werden.

Zielgruppe

Insofern Sie nicht bereits genug Kunden haben, um Ihre Zielkunden genau zu beschreiben, sollten Sie sich hier Ihren Wunschkunden einmal vorstellen. Gehen Sie dabei auf folgende Merkmale ein und versuchen jeden einzeln zu definieren:

  • Demografische Merkmale
    • Geschlecht
    • Alter
    • Wohnort
    • Familienstatus
    • Herkunft
  • Sozioökonomische Merkmale
    • Beruf
    • Gehalt
    • Eigentum
    • Bildungsstand
    • Erwerbstätigkeit
  • Psychografische Merkmale
    • Einstellung
    • Stärken / Schwächen
    • Wünsche / Hoffnungen
    • Motivation
    • Potenziale

Mit der richtigen Definition wird es Ihnen um ein Vielfaches leichter fallen einen Leitfaden genau für diese Zielgruppe zu erstellen.

Leadgenerierung

Sie haben Ihre Zielgruppe bestimmt? Dann wird es Zeit Leads zu generieren. Wir benutzen Inhouse eine externe Software, die uns mit mehr als 50.000 Filtern unterstützt. Ohne Software wird es etwas schwieriger.

Sie müssen genau die passenden Leads finden und herausfiltern, wer die verantwortliche Person ist. Den Entscheidungsträger zu finden ist nicht immer einfach und kann etwas Zeit in Anspruch nehmen.

Haben Sie jetzt Ihre Leads und die genaue Position der Entscheider ermittelt ist Ihr Bild des Zielkunden noch genauer definiert. Theoretisch könnten Sie jetzt bereits einen Leitfaden schreiben, aber es sind ja mindestens 2 Personen in der Telefonleitung.

Stimme & Charakter

Nehmen Sie sich Zeit beim Verfassen des Leitfadens aber vergessen Sie nicht, dass Sie diesen benutzen werden. Sie können keinen Leitfaden schreiben und erwarten, dass dieser für alle die gleichen Erfolge erzielt.

Der Leitfaden muss Ihrer Stimme angepasst sein und abgesehen davon muss Ihre Stimme klar und deutlich sein. Eine kindliche Stimme die extrem seriös und monoton spricht wird nicht sehr ernst genommen. Besser ist es den jugendlichen Charme in der Stimme zu verwenden.

Achten Sie beim Verfassen des Leitfadens auch darauf, dass Sie so Schreiben, wie Sie selber reden. Verstellen Sie sich nicht großartig. Seien Sie professionell und souverän. Also weiterhin Sie selbst nur von Ihrer besten Seite.

Gesprächsvorbereitung

Ihre Zielgruppe steht. Ihre eigene Stimme und den eigenen Charakter zu verwenden ist Ihnen bewusst. Nun können Sie anfangen Ihren eigenen Leitfaden zu schreiben. Falls es Ihnen schwerfällt, einfach weiter schreiben und unsere Muster anschauen zur Inspiration und unsere Techniken für erfolgreiches Verkaufen.

Einleitung

Kurz Vorweg: Ihre Stimme und Tonlage sind weitaus wichtiger als was Sie sagen. Also muss die Einleitung kein rhetorisches Meisterwerk sein. Halten Sie sich kurz und höflich. Eine Standardbegrüßung wie folgende reicht völlig aus:

“Schönen guten Tag Frau / Herr XY,
Mein Name ist Jordan Belfort von der Firma YX. Ich wünsche Ihnen einen guten Morgen!”

Nicht mehr und nicht weniger. Das reicht völlig aus zur Begrüßung. Damit Ihre Stimme fröhlicher wirkt, hilft es einfach zu lächeln.

Vorzimmerdame

Der Spamfilter der Telefonie! Sind Sie Spam? Zeigen Sie im Telefonat also auch ganz genau, dass Sie wissen, wo Sie hin wollen. Kurz und knapp Grüßen und schon können Sie das Durchstellen zu Frau / Herr XY verlangen.

Sie werden nicht durchgestellt? Das ist auch nicht das Problem. Sagen Sie der Vorzimmerdame, weswegen Sie Anrufen. Nicht Ausschweifen und weiterhin das Ziel vor den Augen behalten.

“Es geht um die Behebung der Schwachstellen innerhalb der internen Datenverarbeitung. Als Entscheidungsträger bräuchte ich seine Zustimmung. Bitte stellen Sie mich durch. Ich danke Ihnen.”

Ihre Zeit und die der Vorzimmerdame ist wertvoll. Sie haben sich verständlich ausgedrückt, weswegen Sie anrufen und das reicht auch. Fangen Sie nicht an Ihre eigene Zeit damit zu verschwenden Personen Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung zu erklären, die nicht die Entscheidung fällen!

Entscheider

Sie verkaufen etwas, dass dem kontaktierten Unternehmen hilft. Sie bieten hier eine Option an. Stellen Sie diese Option kurz vor. Nach der Begrüßung müssen Sie in maximal 2 Sätzen erklären was Sie machen und wieso es vorteilhaft ist.

Ihr Gesprächspartner hat keine Zeit für lange Reden. Also vermitteln Sie diesen kurz und knapp, dass es nicht so lange dauern wird.

“Frau / Herr XY, darf ich Ihnen in 2 kurzen Sätzen erklären was wir genau machen und wie es Ihrem Unternehmen helfen kann”

Wie zu Beginn erwähnt geben Sie dem Entscheider eine Option. Sie zeigen Ihm, wie er das Unternehmen nach vorne bringen kann. Die Entscheidung bleibt beim Entscheider. Stellen Sie also kurz Ihr Unternehmen und Produkt / Dienstleistung vor und machen Sie erkenntlich, dass die Wahl vom Entscheider getroffen wird. Wertschätzung ist hier das Stichwort.

“Wir sind Experten bei der internen Datenverarbeitung und unterstützen Unternehmen, die Shopsysteme wie BigCommerce verwenden, dabei Ihre Kunden personalisierter zu kontaktieren und so mehr Umsätze zu generieren. Insofern die Rahmenbedingungen passen und Sie Interesse haben würden wir gerne ein Termin vereinbaren. Haben Sie eher am Anfang oder am Ende der Woche Zeit?”

Haben Sie Ihre Leadgenerierung optimiert durchgeführt, haben Sie jetzt eine Person am Telefon, die BigCommerce verwendet und nicht die Datenverarbeitung optimiert hat. Das Schema funktioniert auch mit schlechteren Leads, wird aber weniger Erfolg erzielen.

Einwände

Sie können fest damit rechnen, dass Sie auf Einwände stoßen werden, und zwar häufig. Bereiten Sie sich am besten in Ihrem Leitfaden bereits auf alle Einwände vor. Die üblichen Einwände sind:

  • Kein Geld
  • Keine Zeit
  • Kein Interesse
  • Wir haben eine interne Lösung
  • Wir haben einen anderen Dienstleister

Versuchen Sie auf alle diese Einwände eine Antwort parat zu haben. Schauen Sie sich den Bereich Techniken an, damit Sie wissen, wie Sie aus einem Nein ein Ja machen.

Muster

Wir raten grundsätzlich von Mustern ab. Sie können aber eine große Hilfe dafür sein eine eigene Version zu erstellen. Als Vorlage haben wir mehrere Muster erstellt, die Ihnen bei der Kundenakquise und dem Schreiben von Leitfäden unterstützen sollen.

Vorzimmerdame

Schönen guten Tag, Jordan Belfort hier. Ist Frau / Herr XY gerade erreichbar?
  • Ja
    Dann stellen Sie mich bitte durch! Ich danke Ihnen.

  • Nein
    Dann versuche ich es am besten zu einem späteren Zeitpunkt nochmal. Wann wäre sie/er den erreichbar?

  • Worum geht es den?
    Es geht um das (Problem welches Sie Lösen können). Dafür bräuchte ich seine Zustimmung / Absprache / Einverständnis als (Position des Entscheiders). Stellen Sie mich bitte durch. Ich danke Ihnen.

Entscheider

Guten Morgen Frau / Herr XY. Jordan Belford hier von YX.

Auf Antwort warten

Wir sind (worin liegt Ihre Expertise) und unterstützen (wen unterstützen Sie), die (welches Problem haben Ihre Kunden), dabei (wie lösen Sie dieses Problem) und (welches Key Benefit erschaffen Sie für Ihre Kunden).

Insofern die Rahmenbedingungen passen und Sie Interesse haben würden wir gerne ein (Termin, Telefontermin, Präsentation) vereinbaren.

(Falls viele Einwände kommen, fragen, ob theoretisch Interesse besteht ansonsten) Haben Sie eher am Anfang oder am Ende der Woche Zeit?”

Einwände

Wenn mehr als 2 Einwände verwendet werden ist der Lead nicht gut. Viele Menschen tun sich schwer “Nein” zu sagen und weichen daher aus. Also als Faustregel können Sie sich merken maximal 2 Einwände zu behandeln.

  • Kein Geld
    Ich verstehe. Ich rufe Sie zu diesem Zeitpunkt auch nur an, um zu überprüfen, ob unser Unternehmen zu Ihnen passt. Dürfte ich diesbezüglich eine kurze Frage stellen?

    (Auf das Ja warten und eine der Qualifizierungsfragen stellen. Verdeutlichen, wieso eine Kooperation Sinn macht. Bei einem Nein keine Zeit verschwenden und zum nächste kalten Anruf. Selbst, wenn der Lead nicht zum Kunden wird, sollten Sie überprüfen wie gut die Zielkunden gewählt sind)

  • Keine Zeit (jetzt)
    Ich will Ihre wertvolle Zeit nicht verschwenden. Sie sind diese Woche der 7. der mir das sagt und alle waren anschließend froh sich die 5 Minuten Zeit genommen zu haben, um mehr über uns zu erfahren. Geben Sie mir diese Zeit und Sie können anschließend entscheiden ob Sie gut investiert wurde.

  • Keine Zeit (für das Projekt)
    Ich verstehe Sie voll und Ganz. Unser Produkt / Dienstleistung sorgt dafür, dass Sie mehr Zeit haben bei höheren Umsätze. Was würden Sie sagen, wenn (zeitlichen Vorteil ausführen, falls nicht vorhanden Umsatzsteigerung bei gleichem Zeitverbrauch hervorheben)

  • Kein Interesse
    In Ordnung. Was hätte ich über das Thema sagen müssen, um Sie zu überzeugen?

    Nichts bestimmtes
    Wenn ich Sie richtig verstehe, ist es nicht so, dass das Thema per se Sie nicht interessiert, sondern Ihr Fokus gerade woanders liegt.

    Ja, genau
    Dann können wir zu einem anderen Zeitpunkt sprechen. Sind Sie den (die Person welche die Entscheidung trägt für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung)

    Ja, die bin ich
    Wir haben bereits (wie haben Sie andere Unternehmen geholfen. Nennen Sie ruhig die Namen der Unternehmen) geholfen. Haben Sie eventuell Montag um 2 oder 3 Uhr Zeit? So können Sie mir ein bisschen Ihrer Zeit geben, um Ihr Interesse zu wecken und falls nicht gebe ich Ihnen einige Einsichten zum Thema im Austausch für Ihre Zeit.

  • Wir haben eine interne Lösung / anderen Dienstleister, mit der wir zufrieden sind
    Schön zu hören. Ich bin neugierig, was denken Sie macht die Beziehung so erfolgreich? (So erhalten Sie mehr Informationen)

    Auf Antwort warten
    (Gehen Sie auf die Antwort ein, falls Mängel benannt wurden.) Hört sich sehr gut an. Sie haben nicht gesagt, dass Ihr Anbieter ausgezeichnete Arbeit leistet. Was würden Sie davon halten, wenn ein Anbieter die Arbeit nach Ihren Standards erfüllt.

    Auf Antwort warten
    Ein Besuch hat 2 mögliche Vorteile für Sie. Entweder Sie finden einen neuen Partner in uns, der die Aufgabe nach Ihren Erwartungen erfüllt oder Sie erkennen, dass Ihre jetzige Lösung auf dem Stand der Technik ist.

PDF

Damit Sie die PDF Datei bestmöglich ausfüllen können, sollten Sie sich den Bereich selber erstellen und Muster anschauen. Ein guter Leitfaden wird Ihre Konvertierungsrate stark erhöhen.

Laden Sie sich unsere kostenlose PDF Datei herunter und fangen SIe mit einem vorgefertigten Musterleitfaden für die Telefonakquise an. Leitfaden als PDF

Verbesserung

Ein Leitfaden kann von Beginn an sehr gute Ziele erreichen. Solange die Leads gut recherchiert wurden und ein Interesse besteht können hohe Abschlussquoten am Telefon erzielt werden.

Damit Ihr Leitfaden sich dennoch stetig verbessert und Sie lernen, welche Techniken besser zu Ihnen und Ihrer ganz eigenen Art passen sollten Sie diesen immer variieren und fortlaufend testen. Dafür müssen Sie auf folgende Punkte achten:

  • Wann wird das Gespräch abgebrochen?
  • Wie viele Einwände kommen im Schnitt?
  • Reihenfolge der Einwände
  • Welche Uhrzeit funktioniert besser?

Ändern Sie nicht den gesamten Leitfaden von heute auf morgen. Damit ein Test aussagefähig ist sollten Sie mindestens mit 30 Entscheidern gesprochen haben bevor Sie Aussagen treffen, ob die Variation besser oder schlechter ist.

Sie werden schnell ein Gefühl kriegen, welche Techniken für Sie besser sind und was Sie vermeiden sollten. Aber Bedenken Sie das immer Variablen wie Ihre Stimmung und der, der Kunden die Auswertung verfälschen können.

Techniken

Wir wollen hier kurz auf die gängigsten Techniken und Tricks in der Psychologie eingehen, die es zurzeit gibt. Nutzen Sie die Erkenntnisse aus der Forschung und Wissenschaft und variieren Sie Ihre Leitfaden entsprechend.

Einwandbehandlung

Bei der Einwandbehandlung gibt es unterschiedliche Techniken. Je nach Produkt oder Dienstleistung muss der Telefonleitfaden angepasst werden. Hier müssen Sie den Leitfaden öfter anpassen und ändern. Wir empfehlen maximal 2 Einwände zu verwenden. Aufgezwungene Termine werden entweder abgesagt oder führen zu nichts. Hier einige Techniken in der Einwandbehandlung:

Die Boomerang Methode

Benutzen Sie den erhaltenen Einwand und nutzen Sie dieselben Argumente nur als Zustimmung. Zeigen Sie somit, dass der Gesprächspartner falsch liegt.

Ja wir sind teuer, aber wir profilieren uns nicht über die Quantität, sondern über die Qualität. Sie werden eventuell weniger Termine haben aber dafür im äußersten Maße qualifizierte Termine.

Durch das Nutzen des Gesagten, teilen Sie Ihrem Gesprächspartner mit, dass Sie diesem recht geben. Durch diese Verknüpfung wird Ihre Sichtweise anschließend als die richtige Version dargestellt.

Sichtpunkt verändern

Auch ein Wasserschaden im Haus ist im Vergleich zu großen Problemen, wie dem Klimawandel nicht wirklich schlimm. Dabei gibt es die Möglichkeit den Sichtpunkt auch auf eine tiefere und detaillierte Ebene zu setzen.

Hierbei haben Sie die Möglichkeit, selber den Sichtpunkt zu ändern, oder eben den Gesprächspartner dies zu ermöglichen.

Schauen wir uns das große Ganze an. Was wollen Sie mit der Maßnahme erreichen?

Das ist interessant. Was genau stört Sie den dabei?

Hier ist der Vorteil, dass durch eine andere Sichtweise vielleicht ein Problem, das schwierig zu lösen ist, einfach umgangen wird.

Konditionen erfüllen

Bei einigen Einwänden kann es sehr gut funktionieren Ihrem Lead eine Kondition zu geben für das Erfüllen seines Einwands. Oder eben einfach eine Kondition stellen, für das Offerieren eines guten Angebotes.

Sie möchten also das wir spezielle Legierungen verwenden. Wenn wir diese besorgen können, unterschreiben Sie das Angebot dann?

Wenn ich Ihnen einen hervorragenden Kaffee besorge, schauen Sie sich dann kurz unser Informationsvideo an?

Hier wird ein Austausch offeriert. Ich gebe dir was im Gegenzug zu etwas von dir.

Neugierde

Einer der besten Einwände ist die persönliche Neugierde. Sie verkaufen ein Produkt von dem Sie fest überzeugt sind, dass es Ihren Kunden weiterhilft. Wenn dieser es ablehnt sollten Sie doch ernsthaft neugierig sein, wieso dieser absagt? Selbst wenn das Gespräch nicht zu einem Verkauf kommt, wissen Sie wenigstens woran es gescheitert ist.

Die meisten stimmen diesem Angebot zu. Ich würde gerne wissen, wieso Sie diesem Angebot den Rücken kehren?

Durch das Zeigen von Neugier wird echtes kindliches Interesse gezeigt und Ihr Lead muss sich erklären, wieso Ihr Angebot verneint wurde. Genau wie Sie Kindern etwas erklären, werden Ihre Leads den Grund zu verneinen oft selber in ein besseres Licht werfen.

Lenken Sie ab

Bei einigen Produkten und Dienstleistungen gibt es Schwachstellen, welche Sie nicht loswerden können. Hier haben Sie die Möglichkeit einfach abzulenken. Zeigen Sie, dass Ihnen an dem Einwand etwas liegt. Und machen Sie dann einfach wie gehabt weiter.

Ja das ist ein guter Punkt. Kann ich später darauf zurückgreifen? Danke. Also was ich sagen will ist …

Durch diese Vorgehensweise akzeptieren Sie den Einwand und die Person. Wodurch die Bindung verstärkt wird. Durch das Verschieben des Einwands zeigen Sie zudem Autorität und das Sie ernst genommen werden sollten.

Einen Schritt zurück

Oft ist es sinnvoll einen Schritt zurückzugehen, wenn Sie auf Ablehnung stoßen. Zeigen Sie, dass Sie es nicht dringlich haben und es einfach nur rein informativ bleiben kann. Schreiten Sie erst anschließend wieder voran.

Ich bin da ganz bei Ihnen. Ich will Ihnen nicht etwas verkaufen, dass Sie sich nicht leisten können. Darf ich Sie fragen, was genau Sie benötigen?

Durch das Benutzen von Ablehnung erwarten wir, das der Gegenüber kontert und sind bereits auf ein verbales Gefecht gefasst. Wird aber signalisiert, dass alles in Ordnung ist geraten wir schnell in Verwirrung. Hier kann der Lead dann in der Verwirrung überzeugt werden.

Gefühlsübernahme und Praxisbeispiel

Nehmen Sie den Einwand an und zeigen Sie, dass Sie genau verstehen wie sich Ihr Kontakt fühlt. Geben Sie anschließend ein Praxisbeispiel, dass dieses Gefühl abschwächt.

Ich verstehe, wie Sie sich fühlen. Viele haben dasselbe empfunden und wurden durch unsere …

Diese Technik bildet sehr viel Harmonie. Zudem zeigen Sie, dass es auch andere Personen gab. Praxisbeispielen wird häufig mehr vertraut als das Aufreihen von guten Argumenten.

Humor

Humor ist oft eine effektive Methode. Menschen die lachen sind geneigter zu kaufen. Also versuchen Sie immer eine Portion Humor und Charme mit einfließen zu lassen. Denken Sie dabei Humor ist immer auch abhängig vom Gesprächspartner. Einige Menschen lachen gefühlt nie.

Rechtfertigung

Hier sollen Sie den Einwand aufnehmen und erklären, wieso der Einwand gerechtfertigt ist. Ein zu hoher Preis liegt an der Qualität. Eine schlechte Qualität rechtfertigt die geringeren Kosten.

Ja unser Service ist teuer. Wir zeichnen uns durch extrem hohe Qualität aus und die sorgt dann auch für höhere Kosten.

Einwände sagen immer aus, dass Ihr Angebot unfair empfunden wird. Durch die Rechtfertigung zeigen Sie, dass nichts am Angebot unfair ist.

Vorwegnehmen

Bei dieser Methode werden Einwände vorweggenommen, die höchstwahrscheinlich erwähnt werden. Am besten verwenden Sie dabei noch ein Praxisbeispiel.

Ich hatte vor kurzem ein Gespräch mit einem Kunden, der Sorgen wegen dem innovativen Dichtungsschutz hatte, bis er bemerkte, dass dieser Stand der Forschung ist. Sie finden das vielleicht etwas teuer aber wir können sicherlich den passenden Deal finden.

Jetzt haben Ihre Gesprächspartner nicht mehr die Möglichkeit den Einwand zu verwenden, ohne so zu wirken, dass diese nicht zugehört haben.

Zurückwerfen

Haben Sie das Gefühl, dass Ihr Kunde unehrlich ist oder einfach falsch liegt? Dann können Sie das auch sagen. Schleudern Sie den Einwand zurück. Seien Sie dabei aber auch höflich und erläutern sich.

Das stimmt so nicht. Unser Preis liegt weit unter den Preisen in unserem Markt bei ausgezeichneter Qualität.

Wurde versucht Sie mit Falschaussagen zu überrumpeln, wird sich bei direkter Konfrontation der Gegenüber schlecht für die versuchte Täuschung fühlen. Dieser wird dann versuchen die Täuschung auf eine andere Art zu kompensieren.

Prioritäten ändern

Ändern Sie die Prioritäten bei Einwänden. Zeigen Sie, welcher Bereich mehr Gewicht haben sollte. Sie können auch eine Frage stellen, sodass sich Ihr Gesprächspartner damit beschäftigen muss.

Das stimmt, Preis ist sehr wichtig. Aber wie wichtig ist Ihnen Qualität?

Ihr Lead muss sich damit auseinandersetzen und wird eventuell die Prioritäten bewusster erkennen und es kann unter Umständen zu einer Einigung kommen.

Ja Psychologie

Bei dieser Technik wird versucht so selten wie möglich mit verneinenden Wörtern zu antworten. Dabei sorgen diese Wörter automatisch für eine Abwehrhaltung.

Eine sehr starke Methode ist es Ihren Gesprächspartner Fragen zu stellen, auf welche diese nur mit einem Ja antworten können. Hier nutzen Sie diesen Mechanismus dazu aus, dass dieser sich öffnet.

Emotionale Powerwörter

Wir werden hauptsächlich durch Emotionen gesteuert. Alle großen Unternehmen zeichnen sich durch die starke Nutzung von Gefühlen aus. Nutzen Sie dafür einfach emotionale Powerwörter.

Bei jeder Person wirken diese Powerwörter anders. In jedem Fall werden Emotionen geweckt. Schauen Sie sich dieses Beispiel an:

  • Gute Qualität
  • Hervorragende Qualität
  • Ausgezeichnete Qualität
  • Bahnbrechende Qualität
  • Langlebige Qualität

Je stärker das Powerwort, desto mehr Emotionen. Achten Sie im Gespräch darauf, was dem Kunden wichtig ist. Benutzen Sie anschließend passende Adjektive. Haben Sie eine Auszeichnung und Ihr Kunde hat bereits schlechte Erfahrung gemacht können Sie das auch namentlich nennen und somit Vertrauen wecken.

Training

Sie wollen Ihr Salesteam auf Vordermann bringen? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Unsere Schulungen bieten wir sowohl Inhouse bei Ihnen als auch in unseren Räumlichkeiten an.

Das Training wird an Ihre individuellen Wünsche ausgerichtet und zielt in erster Linie darauf hinaus, dass Sie fit sind in folgenden Punkten:

  • Verkaufen am Telefon
  • Terminierung für den Außendienst
  • Kostenersparnis durch interne Lösung
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Einschulung neuer Mitarbeiter im Sales

Das Training beinhaltet mehrere Stufen und wird gemeinsam angepasst. Schauen Sie sich unser Angebot im Telefontraining an und buchen Sie unverbindlich einen Termin in unseren Räumlichkeiten.

Kaufen

Wir erstellen auf Wunsch auch Leitfäden in der Telefonakquise für Sie. Dabei kommt es im Vorfeld zu einem etwas längerem Fragebogen. Qualität ist uns wichtig.

Unser Fragebogen wird anschließend auf alle möglichen Einwände erstellt und wird schon zu Beginn für erkennbare Erfolge sorgen.

Für die Erstellung eines Leitfadens können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen. Wir freuen uns auf Sie! Kontakt aufnehmen

Kontakt

Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung
Jasmin Alfter
Jasmin Alfter
Stellvertretende Geschäftsführerin
Nachricht senden

Bitte zunächst alle Pflichtfelder ausfüllen!

X

Testpaket buchen

Fordern Sie unser Testpaket in der Outbound Telefonie an! Unser Service ist monatlich kündbar.

Testpaket buchen Rückruf anfordern
X