Kundenbefragungen
Planung, Aufbau und Auswertung Ihrer Kundenbefragungen
Quopio > Outbound > Kundenbefragungen

Optimale Kundenbefragungen

Die professionelle Kundenbefragung ist ein elementarer Teil der Marktforschung. Sie wird sowohl im B2C als auch im B2B verwendet. Diese Art der Primärforschung ermöglicht Einsicht in unterschiedliche Schwachstellen und Stärken Ihres Unternehmens. So können Sie mehr in Erfahrung bringen, wie zufrieden Kunden mit Ihren Leistungen sind. Bei den Befragungen spielt ebenfalls der Standardisierungsgrad des Fragebogens eine wichtige Rolle.

Einsetzbarkeit

Die Kundenbefragungen sollten Ihnen bei der Planung Ihres Unternehmens behilflich sein. Ein Ziel ist es die Kundenbedürfnisse aus den Kundenbefragungen zu filtern. Dabei sollten Kunden zunächst in kleinere Segmente unterteilt werden. Dies hilft bei der zielgerichteten Vermarktung Ihrer Produkte und Dienstleistungen. Diesbezüglich können Sie weiterhin Informationen zu Ihrer Markenbekanntheit ermitteln und welche Positionierung Sie in Ihrer Branche haben. Inwiefern differenzieren Sie sich von Ihrer Konkurrenz? So können Sie viele Einblicke in Unternehmen erhaschen, die in derselben Branche tätig sind wie Sie. Weiterhin hilft Ihnen die Kundenbefragung bei der besseren Preisgestaltung. Für einen höheren Informationsgehalt ist es besonders wichtig, dass der Interviewer einen angepassten Fragebogen hat. Diese sind unterschiedlich Standardisiert und weisen unterschiedliche Fragen auf. Das ist selbstverständlich von dem Tätigkeitsfeld des Unternehmens und dem Ziel der Befragung abhängig.

Kundenbefragungen sollten in der Regel 15 Minuten nicht überschreiten. Bestenfalls werden diese persönlich durchgeführt, da ein geschulter Interviewer mehr Informationen generiert. Dabei wird auf Tonlage und Pausen geachtet. Bekanntlich ist der größte Anteil an Kommunikation nicht der Informationsgehalt einer Aussage. Besonders bei der Preisfindung kann so ein spezifischer Kundenpreis ermittelt werden.

Phasen der Kundenbefragung

Die Kundenbefragung kann man generell in 6 verschiedene Phasen unterteilen. Es gibt auch verschiedene Unterteilungsprozesse, die weniger Phasen beinhalten. Eine Übersicht der Phasen und deren wichtigsten Aspekte finden Sie hier:

  1. Mitarbeitereinbeziehung
    1. Ideen generieren
    2. Erfahrung aus verschiedenen Bereich (Vertrieb, Marketing etc.)
  2. Zielgruppen / Untersuchungsziel bestimmen
    1. Anzahl Kundensegmente
    2. Leistungskomponenten
    3. Ansprechpartner identifizieren
  3. Voruntersuchung (explorativ)
    1. Kundenerwartungen ermitteln
    2. Kauffaktoren bestimmten
  4. Untersuchungskonzeption
    1. Auswahl der Befragungsform
    2. Strukturierung des Fragebogens
    3. Thematik der Fragen
    4. Auswahl der Teilnehmer
  5. Datenerhebung
    1. Durchführung der Befragungen
    2. KPI`s notieren (Key Points of Interest)
  6. Visualisierung der Ergebnisse
    1. Präsentation
    2. Auswertung der KPI`s
    3. Fazit

Besonders die Schritte 4 - 6 sind sehr zeitintensiv. Sie sind dafür maßgebend, ob die Befragung zu einem Ziel führt. Das Fazit sollte dem durchführenden Unternehmen viele Einblicke geben. So sollten Ziele identifiziert werden können, welche sowohl bei der Kurz- als auch Langzeitplanung des Unternehmens relevant sind. Die Kundenbefragung ist somit eines der wichtigsten Elemente zur Vorausplanung eines Unternehmens.

Wir helfen!

Genau dabei helfen wir Ihnen. Wir erstellen bei Wunsch Ihre Fragebögen und optimieren diese. Wir bauen die Fragen logisch aufeinander auf. Wollen Sie die Fragen lieber selber erstellen und die telefonischen Befragungen jemand anderem überlassen? Dann sind Sie bei uns richtig. Unsere professionellen Telefonberater lesen zwischen den Zeilen und notieren sich alle wichtigen Informationen. So erhalten Sie eine vollständige Übersicht aller relevanten KPI`s, welche selbstverständlich je nach Branche anders ausfällt. Diese sind unter anderem Kundenzufriedenheit, Empfehlungsbereitschaft, Markenbekanntheit und vieles mehr. Sie erhalten zudem eine detaillierte Übersicht der wichtigsten KPI`s in einer professionellen Präsentation. Sie erhalten einen Überblick und Empfehlungen. Ihre Stärken und Schwächen werden deutlich hervorgehoben, sodass Sie diese entweder weiter ausbauen oder eben die Schwächen zu Ihren Stärken machen. Wachsen Sie mit uns als Ihren Partner!

Unverbindliche Anfrage